Schülermitverantwortung (SMV)

Die Schülermitverantwortung setzt sich aus gewählten Vertretern der Lerngruppen zusammen.
An der KGS sind dies die Lerngruppensprecher der Lerngruppen 4 – 10. Diese gewählten Vertreter bilden den Schülerrat. Der Schülerrat wählt danach zwei Schülersprecher/innen, ebenso wie zwei weitere Beisitzer für die Schulkonferenz.

Die Aufgaben der SMV sind vielfältig. So soll die Schülermitverantwortung die fachlichen, sportlichen, kulturellen, sozialen und politischen Interessen der Schüler fördern, ebenso wie die sich aus dem Schulleben ergebenden Interessen der Schüler vertreten.

So wird an der KGS zum Beispiel von der SMV jährlich eine Faschingsfeier für alle Schülerinnen und Schüler organisiert, ebenso ein jährliches Schlittschuhlaufen oder ein Fußballturnier am Ende des Schuljahres.

Anregungen seitens der Schüler/innen werden in der regelmäßig stattfindenden SMV Sitzung mit den Verbindungslehrern besprochen, ebenso wie hier Meinungen der Schüler/innen zu schulischen Themen eingeholt werden.

Als Ansprechpartner stehen den Schüler/innen und dem Lehrerkollegium die auf zwei Jahre gewählten Verbindungslehrer Frau Rothweiler und Herr Hamsen zur Seite.

Kontakt:

Frau Rothweiler: rothweiler.e@kraichgauschule.de

Herr Hamsen: hamsen.j@kraichgauschule.de

Faschingsparty 2020
Schlittschuhlaufen 2020
Schülersprecher Christoph Veit Lerngruppe 10
Schülersprecherin Jule Dürr Lerngruppe 10