25 Jun 2024

Klasse 1b zu Besuch auf dem Bauernhof: Ein Tag bei den Hühnern

Es war ein aufregender Tag für die SchülerInnen der Klasse 1b, als sie am 21.06. einen Ausflug zum lokalen Bauernhof der Gebrüder Schäfer unternahmen, um das Leben auf dem Land hautnah zu erleben.

Der Tag begann mit einer herzlichen Begrüßung durch Frau Schäfer, die die Kinder mit einem breiten Lächeln empfing. Die Kinder lernten das Futter und dessen Zusammensetzung, sowie die Bedeutung des Eierstempels kennen. Bildlich und kindgerecht wurden die Halteformen von Legehennen thematisiert und verschiedene Eier wurden von den Kindern auf Farben und Formen untersucht. Das Highlight des Tages war für die gesamte Schulklasse das praktische Hühnererlebnis. So durften die Kinder die Hühner füttern und streicheln. Einige mutige Kinder trauten sich sogar, die Hühner auf den Arm zu nehmen.

Dieser Besuch auf dem Bauernhof war nicht nur lehrreich, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Sie kehrten mit einem neuen Verständnis für die Landwirtschaft zurück. Es war ein Tag, der die Bedeutung der Natur und unserer Umwelt hervorhob und den Kindern zeigte, wie wichtig es ist, diese zu schätzen und zu schützen.

Die Klasse 1b bedankt sich herzlich bei Familie Schäfer für den tollen und lehrreichen Ausflug!